Meine Philosophie

Das Konzept meiner Arbeit mit Pferd und Reiter besteht im Wesentlichen aus drei Elementen: Respekt, Vertrauen und Spaß. Diese bilden die Basis für eine gute Zusammenarbeit und ein pferdegerechtes und gesundes Training.

Respekt im Umgang mit dem Pferd ist ein wichtiger Baustein, welcher auf Gegenseitigkeit beruhen sollte. Nicht nur der Mensch sollte dem Pferd gegenüber respektvoll und im Sinne des Tieres (man bedenke das Pferd ist ein Herden- und Fluchttier) handeln, sondern auch das Pferd sollte dahin erzogen werden, den Menschen zu respektieren.

Vertrauen ist das zweite wichtige Element in der Pferdeausbildung und zwingend notwendig, um ein Pferd trainieren zu können. Hin und wieder wird es von Nöten sein, dem Pferd Raum zu geben, um eigene Entscheidungen zu treffen, wozu es notwendig ist, ihm Vertrauen entgegen zu bringen. Ebenso ist dies der Fall beim Reiten. Obgleich wir nie wissen können, wie ein Pferd auf eine bestimmte Situation reagiert, geben wir ihm diesen Vertrauensvorschuss und wünschen uns im Gegenzug ein Pferd, auf das wir uns verlassen können.

Zu guter Letzt bildet Spaß einen wesentlichen Grundstein für die Ausbildung von Pferd und Reiter. Nicht nur, dass Spaß und gute Laune die Arbeitsatmosphäre enorm verbessern, ebenso sorgen sie dafür, dass man Inhalte viel besser aufnehmen und umsetzen kann, wenn man sie mit Spaß vermittelt bekommt. Gleiches gilt im Übrigen auch für das Pferd. Daher versuche ich in meinen Unterrichtseinheiten immer Elemente einzubauen, die auch dem Pferd Spaß machen und Abwechslung zwischen körperlicher und geistiger Arbeit bieten.

 

 

Nach diesen Prinzipien ist auch mein Training mit Pferd und Reiter ausgerichtet.

 

 

Bei Interesse an einem Probeunterricht oder Fragen zu meinem Training könnt ihr mich jederzeit anrufen oder mir eine e-mail über das Kontaktformular zusenden.

Der Feine Weg - Training für Pferd und Mensch
31167 Werder
Telefon:
Mobiltelefon: 016091242366
Fax:
E-Mail-Adresse: